© 2017 Goldschmiede Kerkow | IMPRESSUM

Goldschmiede Kerkow

Vaalserstr. 146

52074 Aachen

Tel.: 0241 / 407276

Wie entsteht ein Ring

 

 

An dieser Stelle wollen wir Ihnen verdeutlichen, wie ein geschmiedeter Ring, im Gegensatz zu einem gegossenen Ring, hergestellt wird.

Die Materialien

Aus 4 Safiren und einem Brillant wird ein Ring aus 750er Weiss- und Gelbgold gefertigt.

Die einzelnen Legierungen werden zusammen gestellt, gegossen und gewalzt.

Das Walzen sorgt für ein homogenes Gefüge.

Die Entstehung der Ringschiene und Fassung ist ein Arbeitsprozess, der das Formen, Schmieden und Löten beinhaltet. Das Material gewinnt weiter an Festigkeit und Elastizität. Ein großer Unterschied gegenüber ausschließlich gegossenen Schmucks.

Die Aussparungen rechts und links in der Schiene für die Safire und den Diamant Fassung sind fertig.

Schmuck selber machen?

 

 

Im Übrigen haben Sie bei uns die Möglichkeit das in unseren Goldschmiedekursen hautnah mit zu erleben. 

In einem acht Termine dauernden Kursus können Sie unter fachlicher Leitung Ihre eigenen Ideen in die Tat umsetzen. Ob Sie nun aus alten vorhandenen Stücken etwas Neues fertigen wollen, oder über uns Ihre Materialien beziehen, bleibt Ihnen überlassen.

Wir besprechen mit Ihnen vorab die Vorgehensweise und Materialkosten.

Und dann geht's los!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Kursseite.